Analog zur Schliessung sämtlicher Schulen im Kanton Zürich schliesst auch der Frauenverein Höngg seine Mittagstische.

Die Situation rund um das Corona-Virus spitzt sich zu, und es gilt, eine weitere Ausbreitung der Krankheit wo immer möglich zu verhindern. Der Bundesrat hat am Freitag, 13. März 2020 entschieden, die Schulen in der ganzen Schweiz bis am Samstag, 4. April zu schliessen. Der Kanton Zürich geht noch einen Schritt weiter und hat entschieden, dass der Unterricht ab Kindergartenstufe bis 9. Klasse bis zum 24. April ausfällt, d.h. bis nach den Frühlingsferien.

Dies heisst konkret, dass wir auch die drei Mittagstische im Altersheim Riedhof, Rütihof und im Generationenhaus Sonnegg per sofort bis zum 24. April schliessen werden. Wir gehen davon aus, dass der Mittagstisch im Altersheim Riedhof noch länger ausfallen wird, da inzwischen die Leitung auch ein Besuchsverbot erlassen hat. 

Wir werden versuchen, Sie vor den Frühlingsferien darüber zu informieren, ob und in welcher Form die Mittagstische im Rütihof und Sonnegg nach den Frühlingsferien, d.h. ab dem 24. April 2020 wieder aufgenommen werden können.

Frauenverein Höngg | Limmattalstr. 157 | 8049 Zürich | http://www.frauenverein-hoengg.ch | info(at)frauenverein-hoengg.ch